7. Vorarlberger Lesetag an der VS Dornbirn Markt

Der heurige Vorarlberger Lesetag stand an der VS Dornbirn Markt ganz unter dem Motto "Lesen was das Zeug hält". Das Buch "Die fliegenden Bücher des Morris Lessmore" von William Joyce erzählt die Geschichte eines Mannes und seiner Liebe zu Büchern.

„Morris Lessmore liebte Worte. Er liebte Geschichten. Er liebte Bücher. Sein Leben war wie ein Buch, das er selbst geschrieben hatte… Jeden Morgen schlug er es auf und schrieb sein Sorgen und Nöte hinein. Auch über das Glück schrieb er, wenn es ihm begegnete, und über alles, was er sah und was er sich erhoffte…"

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Dornbirn wurde der Lesetag zu einem eindrücklichen Erlebnis. Das Buch, die Bilder und der gefühlvoll gestaltete Film haben sicherlich bei vielen Schülerinnen und Schülern die Liebe zu Geschichten und Büchern vertieft! Wir danken der Stadtbücherei Dornbirn für die Präsentation des Buchs und des Films "Die fliegenden Bücher des Morris Lessmore" in unserer Schulbücherei sowie der Gestaltung der Workshops in der Stadtbücherei!

Also los - lest was das Zeug hält!

Workshop zur Geschichte
"Luftikus und der Bademeister"